Geschrieben am

Gesundheitsrisiken durch das Dampfen – Neue Studie

16161351088_4ab9268622_k

Gesundheitsrisiken durch das Dampfen – Neue Studie

16161351088_4ab9268622_k

 

Sind E-Zigaretten gesünder als herkömmliche Zigaretten? Dies ist die wohl meist diskutiertest Frage unter Dampfern und Rauchern. Daher wollen auch wir dieses Thema etwas beleuchten.

Unumstritten ist, dass Zigaretten eine Vielzahl von schlechten Eigenschaften mit sich bringen. Die Kondition leidet, man riecht unangenehm nach „Aschenbecher“ und in der Gesellschaft ist das Rauchen seit dem Nichtraucher-Schutzgesetz fast schon unmöglich. Mal ganz abgesehen von den Folgeerkrankungen. Ist die E-Zigarette nun eine Alternative?

 Die Gesundheit und die E-Zigarette

Nun aber zum wohl interessanten Teil: Die gesundheitlichen Vorteile vom Dampfen. Die MatTek Corporation, welche führend in der Herstellung von künstlichen Zellgewebe ist, habt eine Studie zum Thema E-Zigaretten veröffentlicht. Mithilfe eines Rauch-Roboters wurden die künstlich hergestellten Zellen zum einen herkömmlichen Tabakrauch ausgesetzt, E-Zigaretten Dampf ausgesetzt und normaler Luft ausgesetzt. Die künstlichen Zellen die dem rauch von herkömmlichen Zigaretten ausgesetzt waren starben nach einiger Zeit ab. Wohingegen die Zellen welche normaler Luft ausgesetzt waren lediglich leichte Schädigungen erlitten. Genau wie auch die Zellen die dem Dampf einer E-Zigarette ausgesetzt waren. So lässt sich aus diesem Ergebnis ableiten, dass Dampfen eine ähnliche Schädigung mit sich bringt wie auch normale Luft in der Innenstadt. 

Viel heiße Luft um nichts?

Dr. Michael Spiegel, Professor an der School of Public Health der Boston University zeigt sich sehr erfreut über das Ergebnis dieser Studie. Ihm zufolge zeigt diese Studie belegbar, dass das Dampfen viel gesünder ist als zu rauchen. Allerdings warnt er gleichzeitig auch davor, dass überhitzte Liquids dennoch Giftstoffe produzieren können. Denn bei dieser Studie wurde von korrekt eingestellten und aufgebauten E-Zigaretten ausgegangen. Weitere Infos zur Studie finden sich beim Daily Mirror und auf The Global Source for Science News.

  

Mehr über Vapewunder erfahren

Bild von Vaping360